Gemeinsame Ziele gesucht

Sie suchen nach einer erprobten Möglichkeit, Ihr(e) Team(s) zu stärken?

Dann starten Sie gleich hier oder nutzen Sie eines unserer Kompaktseminare:

Es erscheint sonnenklar: Ein Team verfolgt gemeinsame Ziele. Jeder trägt einfach an seiner Stelle mit seinen Mitteln zu deren Erreichung bestmöglich bei. Das Ganze wird dabei von Führungskräften zielführend strukturiert und transparent kontrolliert.

Was theoretisch durchschaubar klingt, gerät jedoch im beruflichen Alltag nicht selten aus dem Blick. Beziehungsgewitter verdunkeln dann den Horizont. Deren Blitzeinschläge vermögen ganze Systeme zu spalten und binden zumeist hochgradig Energie, die anderswo fehlt.

Manchmal ist das gemeinsame Ziel aber auch gar nicht erst real vorhanden, die „Fata Morgana“ eines wunschbeseelten Vorgesetzten oder längst erreicht und noch kein neues in Sicht. In allen Fällen kommt es ganz grundlegend darauf an, wieder Zugang zu diesen gemeinsamen Zielen zu finden. Erst dadurch wird es möglich, wertschätzend nach vorn, statt destruktiv auf Vergangenes oder Gegenwärtiges zu schauen.

Sie suchen nach einer erprobten Möglichkeit, Ihr(e) Team(s) oder einzelne Mitarbeiter zu stärken? Dann sprechen Sie uns an oder nutzen Sie eines unserer Kompaktseminare:

  • „Miteinander statt übereinander reden – Eine Einladung zu offener, angstreduzierter Kommunikation im Team“
    In diesem Seminar stellen wir Ihnen als neutraler Dritter einen prozessorientierten Raum zum Austausch Ihres Beziehungserlebens als Team zur Verfügung. Dabei werden Bewertungen Anderer zunehmend in eigene Wünsche übersetzt und aus nervenden Hemmnissen gemeinsame Ziele und perspektivische Verantwortlichkeiten abgeleitet.
    Gruppen bis 8 Personen · Ort: nach Vereinbarung bei Ihnen oder in den Räumen des Instituts in Zwickau möglich · Dauer: 3 x 3 Stunden, Abstände nach Absprache · Preis: je Veranstaltung 450,- €
  • NEU: „Zwischen Leiden und Leiten – Führungsrollen in sozialen Organisationen haltgebend und bindungsorientiert gestalten“
    In diesem Einzel- oder firmeninternen Gruppenseminar gehen wir, individuell zugeschnitten auf Ihr Unternehmen, der Frage nach, wie Leitung im Zeitalter des Fachkräftemangels überforderungsarm gelingen kann. Dabei können prozesshaft konkrete Pläne für Veränderungen mit einem neutralen, leitungserfahrenen Coach geschmiedet werden.
    Einzelpersonen in Leitungsfunktion oder firmeninterne Leitungsteams · Ort: wo immer Sie mögen · Dauer: Einzelveranstaltung oder in Serie jeweils 4 Stunden · Preis: je Veranstaltung 580,- €
  • „Von Klausurtagung bis Visionssuche – Unser Träger denkt vorwärts“
    Mit diesem Angebot wenden wir uns an alle, die nicht stehen bleiben möchten bei dem, was ist. Ausgehend von fundierten Betrachtungen fachlicher Entwicklungen spüren wir besondere Kompetenzen und Ressourcen Ihres Unternehmens und seiner Mitarbeiter auf und fragen, wie diese zur Bewältigung zukünftiger Herausforderungen bestmöglich genutzt werden können. Das kann – muss aber nicht – bis hin zu konkreten Schritten und Ablaufplänen gehen.
    Gruppen bis 15 Personen · Ort: nach Vereinbarung bei Ihnen oder in den Räumen des Instituts in Zwickau möglich · Dauer: 1 Tag von 9:00 bis 16:30 Uhr (Zeiten variabel) · Preis: 980 €
    Bei mehr als 15 Pers. empfehlen wir einen zusätzl. Co-Referenten · Preis für 2 Referenten / Tag: 1.720 €